• AKTUELLES,  KÖLN,  TERMINE

    Geschäftsführungswechsel bei der KölnTourismus GmbH Dr. Jürgen Martin Amann folgt auf Josef Sommer

    KÖLN, 05. November 2019 Dr. Jürgen Martin Amann übernimmt zum Jahresbeginn 2020 die Geschäftsführung der KölnTourismus GmbH, der offiziellen Tourismusorganisation für die Stadt Köln. Amann ist derzeit als Geschäftsführer der Dresden Marketing GmbH tätig und war bis 2018 Prokurist und Leiter der Ingolstadt Tourismus und Kongress GmbH. Er folgt auf Josef Sommer, der nach fast 20 Jahren bei der städtischen Gesellschaft in den Ruhestand geht.   Oberbürgermeisterin Henriette Reker begrüßt die Personalentscheidung: „Köln ist eine europäische Metropole, die jedes Jahr Millionen Gäste als Freizeitreiseziel überzeugt, aber genauso als bedeutender Wissenschafts-, Wirtschafts- und Kulturstandort bei internationalen Messen und großen Kongressen punktet. Diesen erfolgreichen Weg für die Stadt wollen wir weiter beschreiten…

  • AKTUELLES,  KÖLN,  KOMMUNIKATION

    STADTENTWICKLUNG KÖLN

    Wohnungsnotstand und Klimanotstand in Köln. Wir brauchen nachweisliche Ergebnisse und schnelle Lösungen für das Bevölkerungswachstum bei gleichzeitiger Vermeidung fortschreitender Zerstörung der „grünen“ Gebiete. Köln benötigt zukunftsweisende Angebote für Wohnen und Arbeiten. Welche Ansätze verfolgt die Stadt bei der Erweiterung, dem Umbau sowie der Bestandserhaltung? Wie gehen wir mit ökonomischen Problemlösungen um? Wie steht die Stadt Köln zu innovativen Wohnkonzepten? Kann die folgenschwere Suburbanisierung  noch aufgehalten werden? Bezahlbarer Wohnraum ist inzwischen Mangelware. Lebendige, grüne Vororte – wie Sürth und Weiß – wurden vor einigen Jahren noch von spielenden Kindern und alteingesessenen Einwohnern geprägt. Heute dominieren Autos und Baustellen das Straßenbild. Durch den wirtschaftlichen Strukturwandel stehen große Flächenreserven in besten, innerstädtischen Lagen für neue…

  • AKTUELLES,  KÖLN

    culinarycologne

    Mit dem culinarycologne Magazin Köln kulinarisch entdecken   KölnTourismus präsentiert englischsprachigen Food Guide culinarycologne erfasst kulinarisches Potenzial von Köln Homepage culinary.koeln auf Deutsch und Englisch verfügbar   KÖLN, 06. Mai 2019 KölnTourismus präsentiert internationalen Köln-Gästen die kulinarische Vielfalt der Stadt jetzt in einem englischsprachigen Food Guide. Das culinarycologne Magazin ist ein Projekt im Rahmen des gleichnamigen touristischen Schwerpunktthemas und ab sofort kostenlos im Service Center von KölnTourismus erhältlich. Realisiert wurde es mit dem Stadtrevue Verlag, einem ausgewiesenen Experten für die redaktionelle Darstellung kulinarischer Themen in Köln. Auf rund 70 Seiten im Magazin-Stil finden sich zahlreiche Tipps und Geschichten zu Essen und Trinken in Köln. Digital sind alle Inhalte auf der…

  • KÖLN,  KOMMUNIKATION

    ET KÖLSCHE JRUNDJESETZ

    Köln hat viele Facetten. Eine Großstadt mit Gefühl. Im Kölschen Grundgesetz sind Gelassenheit und Lebensfreude verankert. Werte, die wir gerne mit einem Augenzwinkern teilen.   §1: Et es wie et es! §2: Et kütt wie et kütt! §3: Et hät noch immer jot jejange! §4: Wat fott es, es fott! §5: Et bliev nix, wie et wor! §6: Kenne mer nit, bruche mer nit, fott domet! §7: Wat wellste maache! §8: Maach et jot, ävver nit ze of! §9: Wat sull dä Quatsch? §10: Dringste eine met? §11: Do laachs dich kapott!

  • AKTUELLES,  KÖLN

    KÖLN

    KÖLNER TOURISMUSENTWICKLUNG 2018 Moderates Wachstum auf hohem Niveau 3,7 Mio. Ankünfte (+3 Prozent), 6,29 Mio. Übernachtungen (+0,7 Prozent) Hohes Niveau des Rekordjahres 2017 leicht gesteigert Dynamischer Tagungsstandort: erstmals mehr als 50.000 Veranstaltungen Erhebliche volkswirtschaftliche Effekte für Köln Tourismus und Kreativszene wachsen zusammen KÖLN, 26. Februar 2019 Leichtes Wachstum auf hohem Niveau, so lässt sich das erfolgreiche touristische Jahr 2018 für Köln zusammenfassen. Nach sehr hohen Zuwächsen in 2017 und einem turnusgemäß schwächeren Messejahr, wurden 3,7 Millionen Gästeankünfte und 6,29 Millionen Übernachtungen in 2018 gezählt. Insgesamt steigerten sich damit die Ankünfte um 3 Prozent und die amtlich erfassten Hotelübernachtungen um 0,7 Prozent. Insbesondere der Kölner Tagungsmarkt verzeichnete 2018 deutliche Steigerungen sowohl…